Donnerstag, 09 Februar 2017 14:42

Vortrag über "Mein Leben als buddhistischer Mönch"

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SatsangaDaniela und ich waren gerade zum 4. Mal eim “Conversations in Yoga” Retreat von Emil Wendel in Goa; und es war einer der wenigen Male, wo ich eine Power Point Presentation über mein Leben als Mönch gehalten habe . . . was mir mittlerweile wie ein anderes Leben vorkommt. Es ging dabei aber nicht nur um Askese, Abenteuer und soziales Engagement, sondern auch um mein Resümee einer 30-lährigen spirituellen Reise:
“Jeden Tag kann ich mir bewusst machen, dass es möglich ist in dieser Welt zu leben, ohne durch die“Ashta Loka Dharma”* aus dem Gleichgewicht zu kommen . . . und der Rest wird sich von selber entfalten!”
(* Die acht weltlichen Phänomene sind: Glück und Leid, Gewinn und Verlust, Verehrung und Verachtung, Erfolg und Misserfolg)

Gelesen 2375 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.